Friedhof Henstedt

Die Friedhofskapelle erreichen sie am bequemsten von der Götzberger Strasse vor dem Ortsausgang Henstedt in Richtung Götzberg. Hier sind in der Regel genügend Parkplätze vorhanden. Vom Parkplatz an der Erlöserkirche sind es aber auch nur wenige Minuten Fussweg bis zur Kapelle.Die Friedhofsverwaltung befindet sich in der Friedhofskapelle
Götzberger Str. 13, 24558 Henstedt-Ulzburg

Friedhofsverwalterin :  Fr. Birgit Ruge

Bürozeiten                  :  Mo. bis Fr. von 8.00 - 10.00 Uhr 

 Tel.                              : 04193 - 93444

Fax                                : 04193 - 76 24 25 8

email                             : friedhofsverwaltung@kirche-henstedt.de

Friedhofsübersicht

Friedhof Kisdorf

Evangelisch- Lutherische Kirchengemeinde Kisdorf

Von der höchsten Erhebung Kisdorfs, dem Etzberg, grüßt die Friedenskirche. Der moderne Zweckbau aus dem Jahr 1965 wurde vor einigen Jahren um großzügige Gemeinderäume erweitert, die z.T. auch für nicht-kirchliche Veranstaltungen zur Verfügung stehen. In leichter Hanglage schließt sich der landschaftlich reiz-volle Friedhof nach Südosten an. Auf dem gemeindeeigenen Friedhofsgelände befindet sich auch eine Trauerhalle für nichtkonfessionelle Trauerfeiern.

Gebührensatzung Kisdorf

Friedhof Kaltenkirchen

Der Friedhof in Kaltenkirchen ist in der Trägerschaft der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Kaltenkirchen. Er dient der Beisetzung Verstorbener, unabhängig davon ob bzw. welcher Konfession oder Religion die Verstorbenen angehört haben.

Der Friedhof wurde 1853 in Gebrauch genommen.

Der Friedhof hat vier Eingänge, an den zwei Haupteingängen (von der Kieler Straße zur Kapelle und von der Straße Heidland zur Kapelle) befinden sich Friedhofspläne. Ferner bestehen hier Parkmöglichkeiten. Anhand der Pläne ist es dem Besucher möglich, sich einen Überblick über die Grabfelder und die Grabanlagen zu verschaffen. Dort sind auch die Grabanlagen von deutschen und ausländischen Kriegsopfern ausgewiesen.

Der Friedhof in Kaltenkirchen bietet eine Vielfalt von Bestattungsmöglichkeiten. Die persönliche Beratung erfolgt durch die Friedhofsverwaltung, Kieler Str. 7.

 

 

Der Friedhof in Kaltenkirchen bietet eine Vielfalt von Bestattungsmöglichkeiten. Die persönliche Beratung erfolgt durch die Friedhofsverwaltung, Kieler Str. 7.

Grundsätzlich wird zwischen zwei Arten der Bestattung unterschieden:             1. Erd- oder Sargbestattung       oder          2. Feuer- oder Urnenbestattung

Die Erd- oder Sargbestattung ist immer noch die häufigste Form der Bestattung. Die gesetzlich festgesetzte Ruhe-oder Liegezeit beträgt 25 Jahre. Je nach Wunsch oder Notwendigkeit gibt es Einzel- oder mehrstellige Gräber. Es gibt a) Wahlgräber, b) Wahlgräber in Rasenlage, c) Reihengräber und d) Reihengräber in Dauerbegrünung.

Die Feuer- oder Urnenbestattung ist möglich als a) Urnen-Wahlgrab, b) Urnen-Reihengrab in einer Gemeinschaftsanlage, c) Anonymes Urnengrab, d) Zusätzliche Bestattung einer Urne auf einer bestehenden Grabstätte für Erd-  oder Sargbestattung oder e) Bestattung einer Urne auf einem Grab, das für eine Sargbestattung ausgelegt ist. Die gesetzliche Ruhe- oder Liegefrist beträgt 20 Jahre.

Adresse
Kieler Str. 7
DE-24568 Kaltenkirchen
Telefon
04191 937510
Fax
04191 937512
E-Mail
mail@kirche-kaltenkirchen.de

 

Friedhofsinfo

Friedhof Sievershütten

Kirchstraße
DE-24641 Sievershütten
Telefon
+49 4194 7099
Fax
+49 4194 988136
E-Mail
kirchenbuero-stuvenborn@t-online.de

Friedhof Bad Segeberg und Ihlwald

Friedhofsverwaltung Segeberg

Ihlwaldfriedhof

 

Hamdorfer Weg 93, 23795 Bad Segeberg

 

Kirchplatz 6a, 23795 Bad Segeberg

Tel.: 04551 955-227, Fax: 04551 955-231

friedhof-se@t-online.de

Die Ansprechpersonen in der Friedhofsverwaltung sind:

Renate Emrich und Reiner Rohde

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 8 - 11 Uhr

und nach Vereinbarung

Friedhofssatzung

Friedhof Wahlstedt

Urnenbestattung unter Bäumen

Die beiden Rundbeete unter Eichen mit Gemeinschafts-Stele  befinden sich in der Nähe vom Wittenborner Tor.

Die Umgebung ist möglichst naturbelassen. Die Bestattung einer Urne kann im Beisein der Angehörigen erfolgen, aber auch anonym.

Der Trapez-förmige mannshohe Gedenkstein aus grauem Granit trägt 6 schwarze Steinplatten, in die die Namen der Verstorbenen mit Geburts- und Sterbejahr eingraviert werden.

Friedhof Wahlstedt

Claudia Mang

Friedhof Schlamersdorf

Friedhof Schlamersdorf

Kirchstraße 3

    04555 442
    04555 7181066

 E-Mailfriedhof@kirche-schlamersdorf.de

 

Friedhof Bad Bramstedt

Viele Teile des Friedhofes haben durch die Bäume den Charakter eines Parks oder eines Waldes, andere sind geprägt durch große Rasenflächen. Sie können wählen zwischen der Bestattung in einem Reihen- oder Wahlgrab. Es gibt ein Feld mit Reihengräbern und auch eines für die anonyme Urnenbestattung.

 

Auf unserem Friedhof ist auch die Bestattung von "Kleinen Geburten" (Fehlgeburten) möglich. Damit können Familien angemessen Abschied nehmen. Betroffene Eltern können auf der Internetseite www.muschel.net Hilfe zu diesem Thema finden.

Adresse

Glückstädter Str. 20

DE-24576 Bad Bramstedt

Telefon

+49 4192 879720

Fax

+49 4192 879720

Fax

+49 41920 879710

E-Mail

friedhof@kirche-badbramstedt.de

Website

www.kirche-badbramstedt.de

Friedhofssatzung

Friedhof Hartenholm Todesfelde

Todesfelder Straße,

erste Beisetzung am 26. September 1947.

Nach alter christlicher Tradition sind die Gräber (etwa) in Ost-West-Richtung angelegt. Jeder in einem Sarg bestattete Mensch „blickt“ demnach nach Osten, der aufgehenden Sonne als dem Sinnbild des Ostermorgens, der Auferstehung, entgegen.

Kirchliche Trägerschaft bedeutet: „Der Friedhof ist die Stätte, auf der die Verstorbenen zur letzten Ruhe gebettet werden. Er ist mit seinen Gräbern ein sichtbares Zeichen der Vergänglichkeit des Menschen. Er ist zugleich ein Ort, an dem die Kirche die Botschaft verkündigt, dass Christus dem Tode die Macht genommen hat und denen, die an ihn glauben, das ewige Leben geben wird. Aus dieser Erkenntnis und in dieser Gewissheit erhalten Arbeit und Gestaltung auf dem Friedhof Richtung und Weisung.“ (Präambel der geltenden Friedhofssatzung für die Friedhöfe in Todesfelde und Hartenholm  der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Todesfelde)Ansprechpartner:

Gerda Wriggers

Dorfstraße 32

24628 Hartenholm

Telefon: 04195 369

oder

Kirchenbüro:

Anja Pohlmann

Dorfstraße 11

23826 Todesfelde

Telefon: 04558 321

Fax: 04558 981506

E-Mail: kgtodesfelde@web.de

Friedhofswart:

Martin Gosch

Dorfstraße 9

23826 Todesfelde

Telefon: 0172 4576223

Gebührensatzung Hartenholm Todesfelde

Friedhof Todesfelde

Friedhof Todesfelde,

Dorfstraße 11,

erste Beisetzung am 17. Januar 1895Ansprechpartner:

Kirchenbüro:

Anja Pohlmann

Dorfstraße 11

23826 Todesfelde

Telefon: 04558 321

Fax: 04558 981506

E-Mail: kgtodesfelde@web.de

Friedhofswart:

Martin Gosch

Dorfstraße 9

23826 Todesfelde

Telefon: 0172 4576223

Friedhofssatzung

Friedhof Nahe/ Itzstedt

Am Friedhof

23866 Nahe

Friedhofsverwaltung:

Amt Itzstedt
Segeberger Str. 41
23845 Itzstedt 
Tel. 04535/509-0
Fax: 04535/509-133

Friehofssatzung

Friedhof Sülfedt

Friedhof Sülfeld

Neuer Weg
23867 Sülfeld

Friedhofsverwaltung:

Kirchhof Sülfeld (Am Markt)
Adresse

Friedhof Sülfeld
Arne Finnern 
Friedhofswart
AdresseNeuer Weg
 23867 Sülfeld
Telefon04537 183515
E-Mailkirche@suelfeld.de


 

Friedhofssatzung

Städtische Friedhöfe Norderstedt

Friedhof Harksheide 
Kirchplatz 3
22844 Nordersted
Friedhof Glashütte 
Hummelsbütteler Steindamm 2
22851 Norderstedt
Friedhof Friedrichsgabe Meisenkamp 1
22846 Norderstedt

Zuständigkeit

Betriebsamt
Rathausallee 50

22846 Norderstedt
[Fax]  040 - 535 95 603  
 

Ansprechpartner/in

Herr Bettels

Fachbereich Stadtpflege und Friedhöfe
[Raum]  Raum 182  
[Telefon]  040 - 535 95 192  

Frau Bestmann

Fachbereich Stadtpflege und Friedhöfe
[Raum]  Raum 182  
[Telefon]  040 - 535 95 188  
[Fax]  040 - 535 95 603  

 

Gebührensatzung Norderstedt

Friedhof Garstedt

Ochsenzoller str. 43

22848 Norderstedt

Öffnungszeiten des Friedhofsbüro

Montag bis Freitag von 08 - 12 Uhr 

Stephan Jansing
Friedhof Garstedt
040 5231925

friedhofgarstedt-norderstedt@wtnet.de

 

Gebührensatzung Garstedt